Apple Updates – TVOS 2, OSX 10.11.4 und iOS 9.3

Apple veröffentlicht neue Beta-Versionen

iOS 9.2.1 ist noch immer nicht veröffentlicht und doch gibt Apple iOS 9.3 als Beta Version an registrierte Entwickler aus. Das Update scheint auf der ToDo Liste ziemlich weit oben zu stehen, anders kann ich die eigens geschaltete Sonderseite nicht interpretieren.

Notiz App mit Verschlüsselungs-Funktion und weitere Funktionen

Unter anderem soll es mit iOS 9.3 möglich sein Textpassagen in der Notizen App mit einem Passwort oder, sofern vorhanden, per TouchID zu verschlüsseln. Diese Funktion geht stark in die Richtung von Evernote, auch dort ist das selbe möglich.

Außerdem hat Apple einen Blaulichtfilter, CarPlay wird um Apple Music erweitert und die Karten App erhält ebenfalls neue Funktionen wie zum Beispiel die Anzeige von interessanten Orten in der Nähe. Die TouchID Funktion des iPhone 6s und 6s Plus soll ebenfalls tiefer integriert werden.

tvOS unterstützt nun Ordner und erhält Podcast App

Die nächste Version von tvOS für die letzte Apple TV Version soll mit Ausgabe von tvOS 9.2 Ordner auf dem Homescreen unterstützen und soll kompatibel mit verschiedenen Bluetooth Keyboards sein. Eine Podcast App kommt ebenfalls hinzu.

OS X 10.11.4 behebt lediglich Stabilitätsprobleme und kümmert sich um die Fehlerbehebung. Daher ist hier nicht mit neuen Features zu rechnen.

Apple Updates für alle registrierten Entwickler

Alle Beta Versionen stehen ab sofort registrierten Entwicklern zur Verfügung, iOS 9.3 sollte allerdings auch bald allen Teilnehmern des Public Beta Programms angezeigt werden.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *